Arbeitsrecht
inkl. Arbeitsstrafrecht und Arbeitnehmererfindungsrecht

Nicht immer verläuft das Arbeitsleben harmonisch. Rund um den Arbeitsplatz können ganz verschiedene rechtliche Probleme entstehen. Ein Laie kann aufgrund der Vielfalt und Komplexität gesetzlicher, tarifvertraglicher und arbeitsrechtlicher Vorschriften dieses Rechtsgebiet kaum noch durchschauen.

In engem Zusammenhang mit dem Arbeitsrecht steht das Sozialrecht, das während und nach einem Beschäftigungsverhältnis von Bedeutung ist. Hierbei geht es insbesondere um die Auseinandersetzung mit DRV, Arbeitsagenturen, Versorgungsämtern und Sozialversicherungsträgern. Beide Fachgebiete sind sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer von Bedeutung.

Das Arbeitsrecht sowie das Sozialrecht haben innerhalb der Kanzlei Dingeldein • Rechtsanwälte seit jeher einen besonderen Stellenwert.

Unsere Fach- und Rechtsanwälte für Arbeitsrecht:

RA Günter Dingeldein
   Email
   0 62 57 / 8 69 50

Anwaltsportrait
RAin Änne Dingeldein
   Email
   0 62 57 / 8 69 50

Anwaltsportrait
RA Gerd Peter Brenner
   Email
   0 62 57 / 8 69 50

Anwaltsportrait



Kündigung

Wer seit mehr als sechs Monaten in einem Betrieb mit mehr als zehn Mitarbeitern arbeitet, genießt besonderen Kündigungsschutz. Ihr Arbeitgeber braucht dann nicht nur für eine außerordentliche, sondern auch für eine ordentliche Kündigung einen vernünftigen Grund, damit die Kündigung wirksam ist. Zulässige Gründe sind die betriebsbedingte Kündigung, die verhaltensbedingte Kündigung und die personenbedingte Kündigung.

Die Kündigung ist nur wirksam, sofern die jeweiligen Voraussetzungen für den Kündigungsgrund vorliegen. Die Erfahrung zeigt, dass die Mehrzahl der zugegangenen Kündigungen erfolgreich mittels Kündigungsschutzklage innerhalb von drei Wochen nach Zugang angegriffen werden können mit dem Ziel, den Erhalt des Arbeitsplatzes zu erkämpfen oder um eine Abfindung zu erstreiten.












Arbeitsstrafrecht, Arbeitnehmererfindungsrecht

Unsere besonderen Leistungen im Arbeitsrecht

Die beiden Spezialgebiete Arbeitsstrafrecht und Arbeitnehmererfindungsrecht werden nur von wenigen Kanzleien bearbeitet. Selbst Kanzleien, in denen Fachanwälte für Arbeitsrecht tätig sind, können diesen besonderen Service selten anbieten. Aufgrund unserer Kooperationskollegen Herrn Patentanwalt Dr. Wolfgang Völger und Herrn Fachanwalt für Strafrecht und Arbeitsrecht Thomas Baumhäkel, sind wir in der Lage diese Fachgebiete professionell zu bearbeiten – ein weiterer Vorteil unserer Kanzlei.

Nähere Informationen über die beiden Gebieten erhalten Sie über folgende Links:

Weitere Infos: Arbeitsstrafrecht

Weitere Infos: Patentrecht mit Arbeitnehmererfindungsrecht





Die Abmahnung

... im Arbeitsrecht

Die Abmahnung im Arbeitsrecht ist nicht im Gesetz geregelt. Sie basiert allein auf Richterrecht und wird meist systemwidrig als Vorstufe zur Kündigung eingesetzt. Die Reaktion darauf ist je nach Einzelfall unterschiedlich zu gestalten und bedarf besonderer Rechtskenntnissen.

... im Zivilrecht

Die Abmahnung im Zivilrecht (zum Beispiel bei Veröffentlichungen geschützter Fotos im Internet) sollte keineswegs "kampflos" hingenommen werden. Geschicktes Vorgehen gegen so genannte Abmahnanwälte kann dem Abgemahnten viel Geld ersparen.


Bei Zugang einer Abmahnung ist oft eine sofortige Reaktion des Abgemahnten zwingend notwendig. In Einzelfällen kann jedoch auch ein Verzögern oder sogar gar keine Reaktion sinnvoll sein. Es kommt - wie so oft - auf den Einzelfall an.

Wir setzen uns seit längerer Zeit mit dieser Materie auseinander und haben schon eine Vielzahl von Abmahnungen bearbeitet.

Sie benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Es ist dabei immer sinnvoll, wenn Sie uns Ihre Abmahnung bereits vorab per E-Mail an kanzlei@dingeldein.de zusenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Weitere Informationen zum Thema Abmahnung im Arbeitsrecht:

Die Abmahnung (im Arbeitsrecht)




Insbesondere kompetent im
Arbeitsstrafrecht / Arbeitnehmererfindungsrecht


RA Thomas Baumhäkel
   Email
   0 62 57 / 8 69 50

Anwaltsportrait
PA Dr. Wolfgang Völger
  • European Patent Attorney
  • European Trademark / Design Attorney

  •    Email
       0 62 57 / 8 69 50

    Anwaltsportrait







    ARTIKEL


    Abmahnung

    Die Abmahnung

    Was ist unter einer vorweggenommenen Abmahnung zu verstehen?

    Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitnehmers bei einer Abmahnung

    Kündigung

    Heilt die Zustimmung des Integrationsamts eine zuvor unwirksame Kündigung?

    Fristen bei Kündigungen Schwerbehinderter und Gleichgestellter

    Ab wann gilt der Kündigungsschutz?

    Nichteinhaltung der Maskenpflicht rechtfertigt fristlose Kündigung

    Die Kündigungserklärung

    Die sieben Punkte, die -mindestens- im Aufhebungsvertrag stehen sollten

    Betriebsbedingte Kündigung in Zeiten des Corona-Virus

    Kündigung außerhalb des Kündigungsschutzgesetzes

    Die Änderungskündigung

    Die Betriebsbedingte Kündigung

    Die Personenbedingte Kündigung

    Die Verhaltensbedingte Kündigung

    Sonderformen der Kündigung: Die Verdachtskündigung

    Sonderformen der Kündigung: Die Druckkündigung

    Der Kündigungsschutzprozess

    Sonderkündigungsschutz im Arbeitsrecht

    Der Auflösungsantrag im Kündigungsschutzverfahren

    Die Änderungskündigung - Hinweise zur Antragsstellung

    Die Personenbedingte Kündigung und ihre Schwierigkeiten

    Kündigung während der Probezeit und die Urlaubsabgeltung

    Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses droht: Was ist zu tun?

    Der emotionale Umgang mit einer Kündigung

    Nach der Kündigung

    Wie viele Tage Urlaubsabgeltung erhält ein Arbeitnehmer, der zum 31.07. gekündigt hat?

    Erschütterung des Beweiswertes einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nach Kündigung

    Verrechnung zu viel genommenen Urlaubs mit Gehalt?

    Aufhebungsvertrag/Abwicklungsvertrag: Was ist der Unterschied?

    Der Aufhebungsvertrag

    Der Abwicklungsvertrag

    Die Abfindung

    Thema Wettbewerbsverbot

    Rechtsfolgen eines Verstoßes gegen das Wettbewerbsverbot

    Anrechnung eigener Verdienste beim Wettbewerbsverbot

    Nichtige oder unverbindliche Wettbewerbsverbote

    Erfolgreicher Umgang mit dem nachvertraglichen Wettbewerbsverbot im Arbeitsrecht

    Wettbewerbsverbot im Arbeitsverhältnis

    Verschiedenes

    Muss der Arbeitgeber die Teilnahme seiner Mitarbeiter an Demos akzeptieren?

    Wann muss dem Arbeitgeber eine Nebentätigkeit mitgeteilt werden?

    Warum es eine Farce ist, sich am spanischen Modell der Menstruationsfreistellung zu orientieren

    Soldaten und Tinder

    Brückentage - wer darf sich Urlaub nehmen?

    Auswirkungen einer Sperrzeit auf die Leistungen während der Arbeitslosigkeit?

    Liebe am Arbeitsplatz - was muss der Chef wissen?

    Ab wann wird Krankengeld gewährt? Besonderheiten bei Stellenwechsel

    Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen in Zeiten der Corona-Pandemie

    Lockerungen der Corona-Maßnahmen ab dem 20.03.2022 - aber nicht in Hessen

    Wie lange hat man einen Anspruch auf Krankengeld?

    Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Regelungen zur Impfpflicht

    Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Regelungen zum Homeoffice während der Pandemie

    Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Regelungen zur Quarantäne (Stand: 17.01.2022)

    Verschärfte Corona-Regeln am Arbeitsplatz

    Verschärfte Corona-Regeln ab dem 11.11.2021

    Kurzarbeitergeld, Insolvenz und die Eigenkündigung

    Vergütung der Dienstreise

    Keine Lohnfortzahlung bei Corona Lockdown

    Freistellung von Betriebsratsmitgliedern

    Anspruch auf Arbeitslosengeld während vorübergehender Aufnahme einer Tätigkeit

    Müssen Arbeitnehmer ihren Impfstatus offenlegen?

    Zwei Jobs - was es bei Nebentätigkeiten zu beachten gilt

    Vorsicht vor Haftung bei Impfungen durch den Betriebsarzt!

    Betriebsübergang: Was geschieht mit den Betriebsvereinbarungen?

    Arbeitskampf: Wann ist ein Streik rechtmäßig?

    Nachteilsausgleich bei Betriebsänderung ohne Interessensausgleich

    Das Widerspruchsrecht beim Betriebsübergang

    Diskriminierung durch das Gendersternchen (*)

    Die Brückenteilzeit

    Das Arbeitszeugnis

    Vollständig geimpft und trotzdem im Home-Office

    Betriebsübergang und Leiharbeitnehmer

    Frage nach der Schwerbehinderung erlaubt?

    Rückzahlungsklausel für Aus- und Weiterbildungskosten

    Testpflicht für Arbeitgeber, aber nicht für Arbeitnehmer

    Mit dem Flieger nach Malle ab Gründonnerstag?

    Wechsel von Voll- in Teilzeit: Was geschieht mit dem Urlaub?

    Urlaubsanspruch während der Elternzeit?

    Kann Rufbereitschaft als Arbeitszeit vergütet werden?

    Quarantäne und Entgeltfortzahlung

    Die politisch diskutierte Pflicht zum Homeoffice - und ihre weitreichenden rechtlichen Konsequenzen

    Keine Kürzung des Urlaubs während der Elternzeit ohne Ankündigung

    Rechtfertigt die Übernahme des Leiharbeiters die Anrechnung der Probezeit?

    Was das KUG mit dem Urlaubsgeld macht

    Droht auch Auszubildenden in der Corona-Krise die Kurzarbeit?

    Corona und was das mit dem Urlaub macht

    Betriebsrats-Beschlüsse in der Coronakrise

    AU-Bescheinigung wegen Verdachts auf Corona jetzt auch telefonisch

    Wie der Arbeitgeber eine wirksame Rückzahlungsvereinbarung verfasst

    MEDIATHEK


    Dingeldein Mediathek: Kündigungsschutzklage - Dingeldein Rechtsanwälte

    Thema: "Kündigungsschutzklage"
    Ein Kommentar von Änne Dingeldein


    Dingeldein Mediathek: Abfindung - Dingeldein Rechtsanwälte

    Thema: "Abfindung"
    Ein Kommentar von Änne Dingeldein




    Weitere Artikel finden Sie in der Dingeldein Bibliothek.

    Sie suchen Infos zu einem speziellen Thema?
    Probieren Sie es über unsere Suchmaschine!

    Suchmaschine für Artikel von Dingeldein Rechtsanwälte innerhalb dingeldein.de