Logo Dingeldein Rechtsanwälte

Unser Fachanwälte für Familienrecht:


Dingeldein Rechtsanwälte
Tel.: 0 62 57 / 8 69 50
kanzlei@dingeldein.de

Kontaktdaten unserer Kanzleien:
Bickenbach
Darmstadt
Gernsheim
Ober-Ramstadt

Kita: Jedes Kind hat einen Anspruch auf einen Platz!

Man hörte es heute im Radio und sah es im Fernsehen: Jedes Kind hat einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Das entschied nun der Bundesgerichtshof.

Sobald das Kind das erste Lebensjahr vollendet hat, darf es in die Kita. Das erleichtert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die Eltern. Vollzeitarbeiter haben einen Anspruch auf eine Tagesbetreuung. Die Stadt muss deshalb dafür Sorge tragen, dass das Kind auch die Möglichkeit hat, in eine öffentliche Kindertageskrippe oder zu einer Tagesmutter zu gehen.

Voraussetzung ist, dass die Eltern das Kind rechtzeitig für einen Platz angemeldet haben. Was unter Rechtzeitigkeit zu verstehen ist, entscheidet jedes Bundesland gesondert und kann beim Jugendamt erfragt werden. Lehnen die Eltern einen angebotenen Kita-Platz ab, verlieren sie grundsätzlich den Anspruch auf Zuteilung eines Platzes.

Nur in Ausnahmefällen ist eine Ablehnung berechtigt. So z.B., wenn die Kita weiter als 30 km vom Wohnort entfernt ist, zu viele Kinder in einer Gruppe sind oder das Gebäude marode ist.

Bekommen die Eltern keinen Kita-Platz für ihr Kind zugesprochen, können sie in einem Eilverfahren die Erteilung eines Platzes beschleunigt erstreiten. Daneben steht ihnen ein Schadensersatz gegen die Stadt wegen Verdienstausfall zu.




mitgeteilt von Änne Dingeldein
Dingeldein • Rechtsanwälte

Alle Beiträge sind nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Haftung für deren Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden.



Zurück zur Startseite Familienrecht.